Montag, 26. November 2012

Soccer Voc

Wir haben das am letzten Freitag erarbeitete Vokabular in RDF(S) gegossen und haben noch ein paar Dinge angepasst. Der Namespace lautet: http://purl.org/hpi/soccer-voc/

Wie bereits gesagt, spiegelt dieses Vokabular die grundlegenden Klassen und Eigenschaften wieder, d.h. ihr könnt eure Erweiterungen gerne selbst noch hinzufügen.

Wir haben für die selbstmodellierten Klassen relativ wenige Properties angegeben. Viele Klassen sind jedoch in anderen Vokabularen eingebettet, schaut euch daher auch die Properties dieser Oberklassen an, um einfache Dinge wie Namen (foaf:name), Bezeichner (rdfs:label), Webseiten (foaf:homepage), etc. anzugeben.

Die DBpedia-Ontologie haben wir weitestgehend herausgelassen, da diese sich ständig verändern kann. Ebenso haben wir die BBC Sport Ontology nicht direkt verwendet. Nichtsdestotrotz könnt ihr euch an diesen Ontologien orientieren und auch die dort verwendeten Properties verwenden. D.h., etwa im Falle von Fußballern, könnt ihr die Tripel der DBpedia direkt übernehmen und an eure Soccerplayer-Entität hängen, ohne sie zuvor auf eigene Properties zu mappen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen