Freitag, 25. Januar 2013

Format der Abschlusspräsentation

Wir möchten die Abschlusspräsentation des Seminars etwas auflockern und haben uns daher entschieden, keine Frontalvorträge halten zu lassen, sondern eine Demo- und Postersession zu veranstalten, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ihr habt dadurch die Möglichkeit, wesentlich ungebundener das zu demonstrieren, was ihr im Laufe des Seminars gemacht habt.

Jede Gruppe sollte eine laufende Demo zeigen und auf einem Poster die Kernaspekte der Arbeit beleuchten. Bei einem Rundgang stellt jemand aus der Gruppe die Arbeit kurz vor und anschließend haben alle die Möglichkeit Fragen zu stellen und die Demo auszuprobieren. Die Poster würden wir für euch im Format DIN A1 ausdrucken.

Genaueres zum Ablauf besprechen wir am kommenden Mittwoch zum gemeinsamen Seminartermin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen